Das Konzept Gravel Fondo lässt sich einfach erklären: Gravel trifft auf Gran Fondo. Schotter trifft auf lange, ausdauernde Radausfahrten. Bei der Gravel Fondo Serie soll vor allem das Erleben des Gravelbikens im Vordergrund stehen. Dazu gehören natürlich nicht nur schöne Naturerlebnisse, sondern auch der soziale Aspekt des miteinander Radfahrens. Nach drei erfolgreichen Events in Hamburg, Berlin und Offenbach sind jetzt München und Bonn an der Reihe.

Credit Stefan Haehnel

Bock auf Schotter-Action? Der Gravel Fondo beehrt am 12. September München. Von der Weißwurscht-Hauptstadt geht für die Teilnehmer die Reise gen Süden. Zwei unterschiedliche Strecken stehen dabei zur Verfügung: 100 Kilometer und 1000 Höhenmeter oder, für alle die nach den langen Regenpausen erstmal wieder reinkommen wollen, 70 Kilometer mit 700 Höhenmetern. Los geht die Gaudi am Sonntag, 12. September um 09.00 Uhr (MEZ). Wer dabei sein will, kann sich die Tickets und jede Menge wichtige Infos rund um die Veranstaltung auf der offiziellen Webseite holen.

Das letzte Jahr habe gezeigt, dass lokale Events nicht nur vom Wetter abhängen und es darüber hinaus auch ganz andere Möglichkeiten gibt, den Gravel-Spirit miteinander zu teilen, heißt es auf der Webseite der Veranstaltungsreihe. Zusammen möchte man nicht nur jede Menge Spaß am Querfeldeinfahren haben, sondern ganz nebenbei auch noch das „beste Gravel-Streckennetz Deutschlands aufbauen“.

Credit: Stefan Haehnel

Allen, die nicht an den Rides teilnehmen können, haben die Möglichkeit sich im Rahmen von #graveleverwhere virtuell an den Wochenenden beteiligen. Dafür wird die eigene Strecke gefahren und auf Komoot hochgeladen. Danach lädt man Gravel Fondo zur Tour ein, wie wiederum die Strecke in die eigene Kollektion mit aufnehmen. Alle Teilnehmer von #graveleverywhere kommen am Ende der Saison in einen Lostopf und haben die Chance auf fette Preise von Votec, Wahoo und Brügelmann. 

Ausdrücklich wird auf der Webseite darauf hingewiesen, dass der Gravel Fondo kein Rennen ist, sondern ein Social Ride. Der Spaß steht hier also klar im Vordergrund.

Credit: ShutUpLegs

Übrigens: Am selben Tag findet zudem auch noch der Giro Bavarese statt. Wer also mehr Bock auf eine zünftige Vintage RTF hat, sollte sich diese Veranstaltung zu Gemüte führen.

Weite Infos: Gravel Fondo Webseite